Home
Veröffentlichungen
Fotos
Was ich z.Zt. suche
Kontakt
 


             zur Familienforschung der Familie Schaffland
           von Gerhard Schaffland.


      Die zwei Höfe auf Schaffland nördlich von Breckerfeld
                 (Schaffland 1 und Schaffland 2)


 Um 1980 habe ich begonnen, die Träger des Namens Schaffland aufzuspüren und die Personen in ihren Stammfolgen soweit möglich zurückzuverfolgen. Durch viele persönliche Gespräche, durch Auswertung der Kirchenbücher aus dem Bereich Wuppertal, Hagen, Breckerfeld und Halver sowie durch brieflichen Kontakt mit mehreren Schafflands, habe ich bereits Daten (Geburts- Heirats- und Sterbedaten) von über 1600 Schafflands (von 1650 bis heute) erhalten. Hinzu kommen Auswertungen von Kaufverträgen, Hypothekenprotokollen, Testamenten u.ä. aus dem Staatsarchiv in Münster.


Viele Schafflands konnte ich bereits durch
Angabe der Daten von 2 bis 3 Generationen
(Kinder, Eltern und Großeltern) bis ca. 1710 zurückverfolgen.
Alle bisher zurückverfolgten Schafflands sind
auf 3 Stammväter zurückzuführen.

 - Peter Schaffland, geb. im Jahr 1705 auf
   Langscheid (Stadt Breckerfeld)

- Nicolaus Schaffland, geb. im Jahr 1714 auf:
  Schaffland    (Stadt Breckerfeld)

- Johannes Schaffland, geb. im Jahr 1749;
   Vermutlich im   Kirchspiel Breckerfeld
Und das bin ich;
geb. 1941


Ich bin Mitglied:
- in der "Westdeutschen Gesellschaft für
Familienkunde"  Sitz in Köln (seit 1988)
und
- im "Bergischen Verein für Familien-
kunde e.V."   Sitz in Wuppertal
(seit 1990)











                        und das bin ich auch,
                        im Alter von 7 Jahren
 


Ich suche alles was im Zusammenhang mit den Schafflands steht:

- Fotos (ältere und auch neuere) von Schafflands; ich fertige bei Bedarf von den
  O
riginalen auch Repros an
- Fotos von Gebäuden, die im Zusammenhang mit Schafflands stehen
- Urkunden, zB Geburts-, Heirats- oder Sterbeurkunden, aber auch Kaufverträge,
  Testamente u.ä.,


Sollten Sie Interesse an Ihren Vorfahren (Stammfolge Schaffland) haben und mich in meinen Nachforschungen unterstützen wollen, bitte ich Sie mir die Ihnen bekannten Daten mitzuteilen. Im Gegenzug werde ich dann versuchen Ihre Stammfolge zusammenzustellen, und sie Ihnen dann zusenden.
Voraussetzung ist, daß Sie ein Schaffland oder ein Nachkomme eines Schafflands sind (Datenschutz).
Am einfachsten ist sicherlich die Zusendung von Kopien von Geburts- Heirats-
und Sterbeurkunden oder Kopien von Familienstammbüchern. Aber auch schriftlich mitgeteilte Daten von Großeltern, Eltern, Geschwistern und Kindern, Onkels und Tanten (Geburts-, Heirats- und ggf. Sterbedatum und Ort), helfen mir bei der richtigen Zuordnung weiter.
Was mich nicht interessiert, und hier möchte ich Sie beruhigen, sind Ihre persönlichen Verhältnisse.

Über eine Nachricht von Ihnen würde ich mich sehr freuen.
G.Schaffland@netcologne.de

Friedrich Wilhelm Schaffland
Mein Großvater, geb. 15.08.1871 
Friedrich Wilhelm Schaffland 
Mein Urgroßvater, geb. 25.02.1848

Der älteste Sohn war nach seinem Vater benannt, wie es zu jener Zeit sehr
häufig anzutreffen war. 
 


                            Bisher haben mich auf meiner Homepage besucht:

 
Top